StartseiteAusstellungen/VEranstaltungen
Startseite - Aktuelles


Aktuell

 

+ + + Ausstellung + + +

21.09. – 30.12.2014  
Die ehernen „Schwestern“
Glocken und Kanonen
 


+ + + Veranstaltungen + + +

Gelber Montag
Montag, 13. Oktober 2014, 19 Uhr
Buchpräsentation:
Die Apoldaer Glockengießerei – Alte und neue Geheimnisse
(Wartburg Verlag GmbH Weimar, 2014)

Manfred Hofmann ist von der jahrhundertealten Kunst des Glockengießens von Jugend an begeistert. Er beginnt seine Tätigkeit in der Apoldaer Glockengießerei im Juni 1985. Sie endet mit der Schließung des Betriebes im September 1988. In seinen Erinnerungen beschreibt er nicht nur diese letzten Jahre einer der bedeutendsten deutschen Glockengießereien sondern würdigt diese im geschichtlichen Rückblick und vermittelt gleichzeitig ein anschauliches Bild vom Werdegang einer Glocke.
Buchvorstellung und Gespräch mit dem Autor Manfred Hofmann

* * *

Gelber Montag
Montag, 17. November 2014, 19 Uhr
Zeitenwende: Die Apoldaer Textilindustrie im Ersten Weltkrieg
Vom Luxusartikel zum Papierrock - von Seidenhandschuhen zu Soldatenunterzeug

Referentin: Anne Feuchter-Schawelka M. A. , Weimar
Mit Kriegsausbruch 1914 fanden die „guten Jahre“ der Apoldaer Wirkwarenindustrie ein jähes Ende. Mit der Einberufung von Arbeitskräften zum Kriegsdienst, dem Zusammenbruch der Warenein- und ausfuhr, dem Rohstoffmangel sowie dem Abbruch des Zahlungsverkehrs mit dem Ausland, brach die Produktion total fast völlig zusammen. Basierend auf der Dissertation des Apoldaers Kurt Steininger von 1925 werden die direkten Auswirkungen des Krieges faktenreich vorgestellt.

* * *

Gelber Montag
Montag, 8. Dezember 2014, 19 Uhr
Apoldaer Pantoffelkino



[nach oben]